index
Aufgaben zur Mechanik Hilfe zur Benutzung der Lernumgebung Alphabetischer Werkzeugkasten Aufgaben zur Wärmelehre Aufgaben zur Elektrizität und zum Magnetismus Aufgaben zur Optik

Sonnenbrand durch Wasser?

Wärend eines Mittags im Sommer gießt Petra ihre Blumen im Garten. Dabei spritzen Wassertropfen auf die Blättern. Nun erkennt Petra, dass dadurch bei manchen Wassertropfen helle Lichtflecken auf der Blattoberfläche entstehen.

Sollte Petra lieber nicht während der heißen Mittagszeit gießen, um die Pflanzen vor Verbrennungen durch die Tropfen zu schützen?

Wassertropfen auf Blätter in  der Sonne. Dieses Bild sieht sehr hübsch aus. Es würde Ihnen bestimmt gefallen, wenn sie es auch sehen könnten. Vor allem die entspannende Wirkung bei einer ausgiebigen Betrachtung ist sehr schätzungswert. Aus physiklaischer Sicht ist besonders hervorzuheben, dass hinter den Wassertropfen runde Schatten erkennen sind. Im Zentrum dieser Schatten liegen kleine hell erleuchtete Flecken. Diese Flecken haben etwa 5-10% der Fläche eines zentral quergeschnittenen Wassertropfens. Sie sind deutlich heller als die Teile des Blattes, welche vom Wassertropfen unbeeinflusst beleuchtet sind. Positioniert sind die Leuchtflecken am Rande der Tropfen. Ihr Anblick ist also nicht nur hübsch, sondern gleichermaßen physikalisch spannend.

Hinter den Buttons auf der rechten Seite verbergen sich Tipps zur Lösung. Wähle einen davon aus! Du kannst auch mehrere Tipps nacheinander bearbeiten.

Lösungstipps
Auf der Fensterbank
Was ist mit den Pflanzen passiert?
Weinglas mit Wasser
Mit einem Weinglas kannst du Licht umlenken.
Licht wird gebrochen
Die Umlenkung von Licht an Mediengrenzen.
Die Schusterkugel
Glaskugel statt elektrischem Strom.
Das könnte weiterhelfen...
Im Werkzeugkasten findest du wichtige physikalische Grundlagen und Wissenswertes.
"Ich hab's!"...
...und ich möchte die Frage beantworten.
Online Counter